Startseite >   Produkte   >  Erweiterte Suche

Brefeldin A
(CAS RN:20350-15-6 Produkt-Nr.:B3820)

Struktur

Brefeldin A
Synonym Ascotoxin
Synonym Cyanein
Synonym Decumbin
Synonym γ,4-Dihydroxy-2-(6-hydroxy-1-heptenyl)-4-cyclopentanecrotonic Acid λ-Lactone

Allgemeine Informationen

Produkt-Nr. B3820

* Artikel, die in Japan auf Lager sind, werden innerhalb von 10 Geschäftstagen geliefert.
* Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte TCI-Deutschland.
(Tel.: +49 (0)6196 640 53 00 E-mail: Sales-DE@TCIchemicals.com)
* Für Bulk-Angebote klicken Sie bitte den "Bulk-Angebot anfragen"-Button an. Bitte beachten Sie, dass wir von einigen Produkten keine Bulkmengen anbieten können.
* TCI überprüft regelmäßig die Lagerbedingungen, um diese zu optimieren. Bitte beachten Sie, dass die neueste Information zur empfohlenen Lagertemperatur stets auf unserer Website zu finden ist.

Reinheit/Analysemethode >98.0%(HPLC)
Lagertemperatur <0 °C
M.F. / M.W. C16H24O4=280.36
CAS RN 20350-15-6
Verbundene CAS RN
MDL-Nr. MFCD12913297
Verpackung und Container
  • Produktdetails
  • Sicherheit & Vorschriften

Spezifikation

Purity(HPLC)(CAD) min. 98.0 area%
Elemental analysis(Carbon) 65.50 to 71.50 %

Referenzdaten

mp 204°C(lit.)
[α]20D 93° (C=2,MeOH)(lit.)
λmax 215(EtOH)(lit.)

Referenzen

Reaxys-RN 25191
Merck Index(14) 1369
RTECS# GY8410000

GHS

Piktogramm
Signalwort Gefahr
Gefährliche und schädliche Eigenschaften
  • H301
  • :Giftig bei Verschlucken.
Hinweis
  • P264
  • :Nach Gebrauch Hände und Gesicht gründlich waschen.
  • P270
  • :Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P301+P310+P330
  • :BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Mund ausspülen.
  • P405
  • :Unter Verschluss aufbewahren.
  • P501
  • :Inhalt und Behälter durch eine Entsorgungsfirma entsorgen lassen, die von den lokalen Behörden dafür zugelassen ist.

Transportinformation

UN-Nummer 2811
Klasse 6.1
Verpackungsgruppe III
HS-Nummer 2932209090

Antrag

Brefeldin A: A Macrolide Lactone Antibiotic used as an Inhibitor of Protein Trafficking and Secretion

Brefeldin A (BFA) is a natural fungal macrolide lactone antibiotic. Studies has demonstrated that BFA reversibly interferes with protein trafficking and secretion mediated by the Golgi apparatus and endoplasmic reticulum. Therefore, BFA has been used as a tool to inhibit protein secretion and study the secretory pathway, effects of BFA on Golgi apparatus and other subcellular systems.

References

Seitenanfang