Startseite >   Produkte   >  Erweiterte Suche

Cefaclor Monohydrate
(CAS RN:70356-03-5 Produkt-Nr.:C3478)

Struktur

Cefaclor

Allgemeine Informationen

Produkt-Nr. C3478

* Artikel, die in Japan auf Lager sind, werden innerhalb von 10 Geschäftstagen geliefert.
* Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte TCI-Deutschland.
(Tel.: +49 (0)6196 640 53 00 E-mail: Sales-DE@TCIchemicals.com)
* Für Bulk-Angebote klicken Sie bitte den "Bulk-Angebot anfragen"-Button an. Bitte beachten Sie, dass wir von einigen Produkten keine Bulkmengen anbieten können.
* TCI überprüft regelmäßig die Lagerbedingungen, um diese zu optimieren. Bitte beachten Sie, dass die neueste Information zur empfohlenen Lagertemperatur stets auf unserer Website zu finden ist.

Reinheit/Analysemethode >98.0%(HPLC)(T)
Lagertemperatur <0 °C
M.F. / M.W. C15H14ClN3O4S·H2O=367.80(as Anhydrous)
CAS RN 70356-03-5
Verbundene CAS RN
MDL-Nr. MFCD00071999
Verpackung und Container
  • Produktdetails
  • Sicherheit & Vorschriften

Spezifikation

Purity(HPLC) min. 98.0 area%
Purity(Nonaqueous Titration) min. 98.0 %
Specific rotation [a]20/D +100 to +115 deg(C=0.4, water)
Water 4.5 to 5.5 %

Referenzen

Merck Index(14) 1912
RTECS# XI0365000

GHS

Piktogramm
Signalwort Gefahr
Gefährliche und schädliche Eigenschaften
  • H317
  • :Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H334
  • :Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
Hinweis
  • P261
  • :Einatmen von Staub/Rauch/Gas/­Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P272
  • :Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
  • P280
  • :schutzhandschuhe tragen.
  • P284
  • :Atemschutz tragen.
  • P302+P352+P333+P313+P362+P364
  • :BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • P304+P340+P342+P311
  • :BEI EINATMEN: Die betroffene Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert. Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Transportinformation

HS-Nummer 2941900000

Antrag

Cefaclor: A Second Generation Semisynthetic Cephalosporin Antibiotics with 3-Chloro Group

Cefaclor is a second generation semisynthetic cephalosporin antibiotics which possesses a chemical structure substituted with chloro group for the 3-methyl group present in cephalexin [C2248] molecule. Cefaclor is active against a wide range of commonly encountered bacterial pathogens, acting by inhibiting cell wall synthesis. The antibiotic activities against Gram-positive and Gram-negative bacterial pathogens are several times more than that of cephalexin.

References

Seitenanfang