Startseite >   Produkte   >  Erweiterte Suche

Isobornyl Acrylate (stabilized with MEHQ)
(CAS RN:5888-33-5 Produkt-Nr.:I0638)

Struktur

Isobornyl Acrylate
Synonym Acrylic Acid Isobornyl Ester (stabilized with MEHQ)

Allgemeine Informationen

Produkt-Nr. I0638

* Artikel, die in Japan auf Lager sind, werden innerhalb von 10 Geschäftstagen geliefert.
* Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte TCI-Deutschland.
(Tel.: +49 (0)6196 640 53 00 E-mail: Sales-DE@TCIchemicals.com)
* Für Bulk-Angebote klicken Sie bitte den "Bulk-Angebot anfragen"-Button an. Bitte beachten Sie, dass wir von einigen Produkten keine Bulkmengen anbieten können.
* TCI überprüft regelmäßig die Lagerbedingungen, um diese zu optimieren. Bitte beachten Sie, dass die neueste Information zur empfohlenen Lagertemperatur stets auf unserer Website zu finden ist.

Reinheit/Analysemethode >90.0%(GC)
Lagertemperatur
M.F. / M.W. C13H20O2=208.30
CAS RN 5888-33-5
Verbundene CAS RN
MDL-Nr. MFCD00080424
Verpackung und Container
  • Produktdetails
  • Sicherheit & Vorschriften

Spezifikation

Purity(GC) min. 90.0 %
Specific gravity (20/20) 0.9900 to 0.9940
Refractive index n20/D 1.4750 to 1.4790

Referenzdaten

fp 109°C(lit.)
bp 104°C/4.5mmHg(lit.)

Referenzen

Reaxys-RN 2254825
PubChem SID 87558712
RTECS# UD3940000
EC-Nummer 227-561-6

GHS

Piktogramm
Signalwort Achtung
Gefährliche und schädliche Eigenschaften
  • H315
  • :Verursacht Hautreizungen.
  • H319
  • :Verursacht schwere Augenreizung.
  • H411
  • :Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Hinweis
  • P264
  • :Nach Gebrauch Hände und Gesicht gründlich waschen.
  • P273
  • :Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280
  • :schutzhandschuhe, augenschutz tragen.
  • P302+P352+P332+P313+P362+P364
  • :BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • P305+P351+P338+P337+P313
  • :BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P391
  • :Verschüttete Mengen aufnehmen.

Transportinformation

UN-Nummer 3082
Klasse 9
Verpackungsgruppe III
HS-Nummer 2916120090

Antrag

The requested resource (/eshop/WEB-INF/contents/commodity_info/de/de/I0638.html) is not available

Seitenanfang