Startseite >   Produkte   >  Erweiterte Suche

Hexamethyldisiloxane
(CAS RN:107-46-0 Produkt-Nr.:H0091)

Struktur

Hexamethyldisiloxane

Allgemeine Informationen

Produkt-Nr. H0091

* Artikel, die in Japan auf Lager sind, werden innerhalb von 10 Geschäftstagen geliefert.
* Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte TCI-Deutschland. (Tel.: +49 (0)6196 640 53 00 E-mail: Sales-DE@TCIchemicals.com)
* Für Bulk-Angebote klicken Sie bitte den "Bulk-Angebot anfragen"-Button an. Bitte beachten Sie, dass wir von einigen Produkten keine Bulkmengen anbieten können.
* TCI überprüft regelmäßig die Lagerbedingungen, um diese zu optimieren. Bitte beachten Sie, dass die neueste Information zur empfohlenen Lagertemperatur stets auf unserer Website zu finden ist.

Reinheit/Analysemethode >98.0%(GC)
Lagertemperatur
M.F. / M.W. C6H18OSi2=162.38
CAS RN 107-46-0
Verbundene CAS RN
MDL-Nr. MFCD00008265
Verpackung und Container
  • Produktdetails
  • Sicherheit & Vorschriften

Spezifikation

Purity(GC) min. 98.0 %
Specific gravity (20/20) 0.7640 to 0.7710
Refractive index n20/D 1.3760 to 1.3790

Referenzdaten

fp -2°C(lit.)
bp 100°C

Referenzen

Beilstein 4(3)1859
Reaxys-RN 1736258
PubChem SID 87570539
F&F 10,196
RTECS# JM9237000
EC-Nummer 203-492-7

GHS

Piktogramm
Signalwort Gefahr
Gefährliche und schädliche Eigenschaften
  • H225
  • :Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • H315
  • :Verursacht Hautreizungen.
  • H319
  • :Verursacht schwere Augenreizung.
Hinweis
  • P210
  • :Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fern halten. Nicht rauchen.
  • P280
  • :schutzhandschuhe, augenschutz tragen.
  • P302+P352+P332+P313+P362+P364
  • :BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • P305+P351+P338+P337+P313
  • :BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P370+P378
  • :Bei Brand: Trockenchemikalien oder trockenen Sand zum Löschen verwenden.
  • P403+P235
  • :Kühl an einem gut belüfteten Ort aufgewahren.

Transportinformation

UN-Nummer 1993
Klasse 3
Verpackungsgruppe II
HS-Nummer 2931399090

Antrag

Trimethylsilylating Reagent

Typical Procedure (Entry 1):
In a 100 mL flask equipped with a Dean-Stark trap are placed hexanoic acid (17.5 g, 151 mmol), hexamethyldisiloxane (48.7 g, 301 mmol), sulfuric acid (1.5 g, 15 mmol), and toluene (40 mL). The flask is then heated to gentle reflux, and the course of the reaction is monitored by GLC. After 72 h, the reaction mixture is distilled under reduced pressure to give trimethylsilyl hexanoate (20.2 g, Y. 71%) as a colorless liquid.

References

PubMed Literature

Seitenanfang