text.skipToContent text.skipToNavigation

Maximum quantity allowed is 999

Bitte wählen Sie die Menge aus.

CAS RN: 878143-33-0 | Produkte #: D5481

Dolasetron Mesylate Monohydrate


Reinheit: >98.0%(HPLC)
Synonyme
  • Dolasetron Methanesulfonate Monohydrate
Dokumente:
50MG
172,00 €
1   6  
200MG
569,00 €
Kontaktieren Sie uns 12  

*In Belgien verfügbare Lagerbestände werden in 1 bis 3 Tagen geliefert.
*In Japan verfügbare Lagerbestände werden in 1 bis 2 Wochen geliefert. (unter Ausschluss von regulierten Artikeln und Trockeneislieferungen).


Artikel # D5481
Reinheit / Analysenmethode >98.0%(HPLC)
Summenformel / Molekülmasse C__1__9H__2__0N__2O__3·CH__4O__3S·H__2O = 438.50 
Physikalischer Zustand (20 °C) Solid
Lagerungstemperatur Room Temperature (Recommended in a cool and dark place, <15°C)
CAS RN 878143-33-0
Verwandte CAS RN 115956-13-3
Reaxys Registrierungsnummer 8461425
PubChem-Stoff-ID 468591363
Merck-Index (14) 3411
MDL-Nummer

MFCD01718979

Spezifikation
Appearance White to Almost white powder to crystal
Purity(HPLC) min. 98.0 area%
Elemental analysis(Nitrogen) 6.10 to 6.70 %
Water 3.0 to 5.0 %
Eigenschaften
Schmelzpunkt 178 °C
GHS
Piktogramm Pictogram
Signalwort Achtung
Gefahrenhinweise H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
Sicherheitshinweise P501 : Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
P270 : Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P264 : Nach Gebrauch Haut gründlich waschen.
P301 + P312 + P330 : BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Mund ausspülen.
Verwandte Gesetze:
RTECS # NL6015300
Transportinformationen:
HS-Nr. (Import / Export) (TCI-E) 2933998090
Anwendung
Dolasetron Mesylate: A Selective Serotonin Subtype 3 (5-HT3) Receptor Antagonist

Dolasetron mesylate is a selective serotonin subtype 3 (5-HT3) receptor antagonist. It is rapidly converted in vivo to its active major metabolite, hydrodolasetron, which appears to be largely responsible for its pharmacological activity. 5-HT3 receptors are located peripherally on vagal nerve terminals and centrally in the chemoreceptor trigger zone (CTZ) of the area postrema, known as the emetic center of the brain. Therefore, selective 5-HT3 receptor antagonists, dolasetron, granisetron [G0401], ondansetron [O0407] and tropisetron [T2743] are used for the prevention of chemotherapy-induced nausea and vomiting, but they have been reported to be associated with QTc prolongation. (The product is for research purpose only.)

References


TCIMail
Dokumente (Hinweis: Für einige Produkte sind keine Analysediagramme verfügbar.)
Sicherheitsdatenblatt (SDB)
Bitte wählen Sie Sprache.

Das angeforderte SDB ist nicht verfügbar.

Bitte Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Spezifikationsdokumenten
AZ & andere Zertifikate
Bitte geben Sie die Lotnummer ein Falsche Chargennummer wurde eingegeben. Bitte geben Sie nur 4-5 alphanumerische Zeichen vor dem Bindestrich ein.

Das Produkt mit der gesuchten Chargennummer wurde abgekündigt und es ist keine entsprechende Dokumentation verfügbar.

Analytische Diagramme
Bitte geben Sie die Lotnummer ein Falsche Chargennummer wurde eingegeben. Bitte geben Sie nur 4-5 alphanumerische Zeichen vor dem Bindestrich ein.

Das angeforderte Analysediagramm ist nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Das Produkt mit der gesuchten Chargennummer wurde abgekündigt und es ist keine entsprechende Dokumentation verfügbar.

Andere Dokumente

Sitzungsstatus
Ihre Sitzung wird in 10 Minuten beendet. Sie werden nach dem Ablauf der Sitzung auf die Startseite umgeleitet. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Sitzung auf derselben Seite fortzusetzen. Minute beendet. Sie werden nach dem Ablauf der Sitzung auf die Startseite umgeleitet. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Sitzung auf derselben Seite fortzusetzen.

Deine Sitzung ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet.